0351 / 452 66 00
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag 08:30 – 22:00 Uhr
Dienstag 07:30 – 22:00 Uhr
Mittwoch 08:30 – 22:00 Uhr
Donnerstag 07:30 – 22:00 Uhr
Freitag 08:30 – 22:00 Uhr
Samstag 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

BERUFSWAHLMÖGLICHKEITEN

DEUTSCHE HOCHSCHULE FÜR PRÄVENTION UND GESUNDHEITSMANAGEMENT (DHfPG)

Abschluss :     Master of Business Administration (MBA)     Master of Arts     Bachelor of Arts / Bachelor of Science
Angebotene Studienrichtungen:     - Sport-/ Gesundheitsmanagement     - Prävention und Gesundheitsmanagement - Sportökonomie - Fitnessökonomie     - Fitnessökonomie - Sportökonomie - Gesundheitsmanagement - Fitnesstraining - Ernährungsberatung - Sport-/ Gesundheitsinformatik (Bachelor of Science)
Erläuterung:     Weiterbildender Studiengang für Bachelor-/Diplom-Absolventen     Konsekutiver Studiengang für Bachelor-/Diplom-Absolventen     Erster berufsqualifizierender Abschluss
Studiendauer:     4 Semester / 24 Monate     4 Semester / 24 Monate     7 Semester / 42 Monate
Präsenztage:     42 Tage     33-36 Tage     63-69 Tage
Studiengebühren:     390,- Euro pro Monat     390,- Euro pro Monat     Bachelor of Arts: 330,- Euro pro Monat Bachelor of Science: 360,- Euro pro Monat (i. d. R. vom Arbeitgeber bezahlt)
Tätigkeit im Unternehmen:     nicht verpflichtend     nicht verpflichtend     fester Bestandteil des Studiums
Zulassungen:     Erststudium (z.B. Bachelor, Diplom) Qualifizierte berufspraktische Erfahrung von i. d. R. nicht unter einem Jahr Berufspraxis von DHfPG-Bachelor-Absolventen während des Studiums kann entsprechend anerkannt werden. Auswahlverfahren     Direkt im Anschluss an ein Bachelor- oder Diplom-Studium möglich     Hochschulzugangsberechtigung, z. B. Abitur, Fachhochschulreife, Meister oder vergleichbare Vorbildung Ausbildungsunternehmen
Zielsetzung:     Fach- und Führungskompetenzen für das gehobene Management; anschließender Zugang zur Promotion und zum höheren Dienst möglich     Wissenserweiterung und -vertiefung für Führungskräfte inklusive Forschung und Evaluation; anschließender Zugang zur Promotion und zum höheren Dienst möglich     Qualifikation von Fach- und Führungskräften für die Bereiche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit mit Ausrichtung auf die operative Ebene inklusive Leitungsfunktion

 Master of Business Administration (MBA):

-          In diesem weiterführenden Studiengang liegt der Fokus auf dem Erwerb von betriebswirtschaftlichen Handlungskompetenzen, welche dem gehobenen Management dienen.

-          Der Master besteht aus acht Pflicht- und vier Wahlmodulen pro Spezialisierungsrichtung

Master of Arts:

Prävention und Gesundheitsmanagement:

-          Dieses Studium ist durch individuell wählbare Schwerpunkte qualifiziert. Diese dienen zur Übernahme von Führungsaufgaben in Unternehmen und Einrichtungen der Gesundheitsbranche

Sportökonomie:

-          Wer Sportökonomie weiterführend studiert, qualifiziert sich dazu, vielseitig einsetzbarer Experte in der Sportbranche strategische und sportökonomische Führungs-, Fach- und Projektaufgaben zu planen, zu entwickeln, zu realisieren und zu evaluieren. 

Fitnessökonomie:

-          In der Fitnessökonomie werden Sie zum Experten für die Leitung von Fitness- und Gesundheitsunternehmen sowie zur Übernahme von strategischen Führungs-, Fach und Projektaufgaben.

Bachelor of Arts/ Bachelor of Science -> Schwerpunkte:

Fitnessökonomie:

-          Wirtschaftswissenschaft

Sportökonomie:

-          interdisziplinäre Verknüpfung und Vernetzung der Sportökonomie und der Wirtschaftswissenschaften mit den Gesundheits- und Trainingswissenschaften

Gesundheitsmanagement:

-          Gesundheitswissenschaft

Fitnesstraining:

-          Trainingswissenschaft. Auf der Basis anatomischer, biomechanischer und trainingswissenschaftlicher Grundlagen lernen Sie, eine zielgruppenorientierte und an den Zielsetzungen der Kunden orientierte

Ernährungsberatung:

-          ernährungsphysiologischen Grundlagen und bedarfsgerechte Ernährung für verschiedene Zielgruppen wie z. B. Kinder, Senioren, Schwangere, Stillende und Sportler

Sport-/ Gesundheitsinformatik (Bachelor of Science):

-          Informatik

 

 


IST-Studieninstitut

Duale Ausbildung:

Sport- und Gesundheitstrainer / Sport- und Fitnessbetriebswirt

-          Dauer: 36 Monate

-          Werden Sie zum Fitness-Experten, indem kaufmännische und sportpraktische Inhalte kombiniert werden

-          Durch diese Ausbildung ist eine Qualifikationen für vielfältige Aufgaben in den Fitness- und Gesundheitsstudios möglich

 

Dualer Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie

-          Dauer: 7 Semester

-          Mit diesem Studiengang wird Ihnen die Möglichkeit geboten, wertvolle Berufserfahrungen im Fitness- und Gesundheitsbereich zu sammeln

 

Dualer Bachelor Sportbusiness Management

-          Dauer: 7 Semester

-          Der Studiengang kombiniert die Theorie mit der Praxis

-          Größtenteils verbringen Sie die Zeit im Unternehmen und werden dort bestens in die betrieblichen Abläufe integriert

 

Dualer Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement

-          Dauer: 5 Semester

-          Hierbei wird eine betriebliche Ausbildung mit einem Master-Studium kombiniert. So können Sie Ihre Berufserfahrungen genauso wie Ihr Fachwissen erweitern, wodurch Sie zu einer hochqualifizierten Führungskraft im Bereich des Gesundheitswesens werden

 

Dualer Master Trainingswissenschaft und Sporternährung

-          Dauer: 5 Semester

-          Die Kombination einer betrieblichen Ausbildung mit einem Master-Studium ermöglicht Ihnen die Erweiterung Ihrer Berufserfahrungen und Ihres Fachwissens

 

Dualer Bachelor Management im Gesundheitswesen

-          Dauer: 7 Semester

-          Mit diesem Studiengang wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich wertvolle Berufserfahrungen in der Gesundheitsbranche anzueignen und auch im Unternehmen gezielt anwenden zu können

 

IBB – berufliche Schulen

 

Sport- und Fitnesskaufmann:

-          Dauer: 3 Jahre

-          Kaufmännische und sportpraktische Inhalte werden hier perfekt kombiniert