Sommertraining

4 wichtige Hinweise

Belastungsdosierung

Durch die Hitze und Schwüle schlägt das Herz bei gleicher Trainingsintensität bis zu 20 Schläge schneller als an kühleren Tagen. Es ist ratsam, Intensität und Pensum zu reduzieren oder Pausen einzulegen.

Körperkühlung

Atmungsaktive Sportkleidung unterstützt den Abkühleffekt. 

Flüssigkeitsaufnahme

Empfohlen wird 100 ml Mineralwasser mit wenig Kohlensäure und einem hohen Mineralienanteil alle 15 min Sport. Gekühlt und mit Fruchtsäften gemischt (z. B. Apfelschorle) verbessern die Flüssigkeitsaufnahme.

Morgensport

Training morgens vor der Arbeit macht fit für den Tag. Wir haben Montag, Mittwoch und Freitag bereits ab 7.00 Uhr geöffnet. Dienstag, Donnerstag und am Wochenende ab 9.00 Uhr. 

Generell wichtig: Bei Muskelkrämpfen, Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche oder Übelkeit das Training sofort abbrechen, einen kühlen Ort aufsuchen und viel trinken.

Neuigkeiten

Geschenkliste noch nicht abgearbeitet?
Fehlen Ihnen Ideen? Wie wäre es mit einem sportlichen Gutschein? 1 Monat Fitness und Wellness für 19 €, oder eine 5 er Karte Kurse, oder, oder,... mehr »

Let`s Jump!!!! mehr »

Ihr Ziel ist unser Ziel mehr »

Adventsspiel mehr »
Weihnachtsmärkte........
Hier kommen unsere Tipps für Ihre Freizeit nach Ihrem Training: Wo sind die schönsten Weihnachtsmärkte in unserer Umgebung? Wir haben sie... mehr »

Unser Cycle-Team stellt sich vor: mehr »
Auf in die neue Skisaison
Die Skisaison kommt und wir machen Sie topfit!Der Wintersport fordert Stabilität, Kraft, Ausdauer und sicheres Fahren. Dieser Workshop mit... mehr »
SMOOTHIES, die neuen Alleskönner....
..... und hier kommen die Smoothie-Rezepte, die 1. Kraft beim Sport geben, die 2. die Immunabwehr stärken, 3. die Kilos purzeln lassen, 4. die Lust... mehr »