An apple a day.........

.... keeps the doctor away. Diese englische Redensart hat durchaus einen wissenschaftlichen Hintergrund:

Ein Apfel liefert viele Vitamine und Mineralstoffe, allem voran Vitamin C und Kalium sind. Die meisten Vitamine stecken übrigens in der Schale oder direkt darunter. Auch ist ein Apfel reich am Ballaststoff Pektin - das ist nicht nur gut für die Verdauung sondern es sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Genau deswegen eignet sich der Apfel besonders auf der Speisekarte beim Abnehmen. Ein weiteres Plus ist, dass die darin enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe eine positive Wirkung auf das Immunsystem haben und entzündungshemmend wirken. Ein Apfel besteht außerdem zu etwa 85 Prozent aus Wasser - somit ist er mit ca. 50 kcal relativ kalorienarm.

Aber Achtung: Direkt nach dem Genuss eines Apfels sollten die Zähne nie sofort geputzt werden. Die Säure im Apfel löst den Zahnschmelz ein wenig an und mit einer Zahnbürste würde dann eine hauchdünne Schicht von den Zähnen weggebürstet werden. Also lieber mit dem Zähneputzen eine halbe Stunde warten.

Grundsätzlich gilt: alle Apfelsorten sind gesund, aber alte Sorten sind besonders gesund! Sorten wie Jonagold, Elstar, Gala oder Braeburn schmecken zwar ein wenig herber aber dafür ist ihr Vitamingehalt aber etwas höher. Egal, Hauptsache der Apfel schmeckt und deswegen darf es auch ruhig ein Apfel mehr sein.

Äpfel gibt es zwar das ganze Jahr über, ab Mitte/Ende August kommen unsere heimischen Apfelsorten auf den Markt. Damit bricht auch die Zeit an für selbst gemachten Apfelkuchen, Apfelsaft oder Apfelmus. Jetzt kommt ein kleines Apfelmenu für 2 Personen:


Vorspeise: Apfelsuppe mit Kiwi

Zutaten: 250 g Äpfel

250 ml Wasser

TL Speisestärke

3 TL Wasser

25 g Zucker

Saft einer halben Zitrone

2 Kiwi

Zubereitung: Die Äpfel waschen, teilen und entkernen, in das Wasser geben und bei mittlerer Hitze weich garen. Anschließend die gedünsteten Äpfel durch ein Sieb streichen. Die Menge nun mit Wasser bis zu 1 Liter auffüllen und die Apfelsuppe zurück in den Topf gießen und zum Kochen bringen. Speisestärke mit 3 TL Wasser anrühren und in die Suppe geben, kräftig verrühren. Zucker und Zitronensaft zur Suppe geben, verrühren und abschmecken. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und auf die Suppe legen. Leckerrrrrr....



Hauptgericht: Herzhafter Kartoffelkuchen mit Apfel

Zutaten: 600 g große geschälte Kartoffeln

1 großer geschälter, entkernter Apfel

1 kleine geputzte und geriebene Zwiebel

Pfeffer

1/2 TL getrockneter Rosmarin

1 geschlagenes Ei

1 EL Olivenöl

Zubereitung: Den Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln und Apfel in ca. 5 cm lange, Streichholzstreifen schneiden, und in eine Schüssel geben. Zwiebel, Pfeffer, Rosmarin und Eier mit einer verrühren und anschließend Kartoffeln und Apfelstreifen unterrühren. Eine Auflaufform mit Öl bestreichen und im Backofen erhitzen. Die Mischung darauf verteilen und ca. 20 Minuten goldgelb backen. Fertig 



Dessert: Apfel-Quark mit Zimt verfeinert

Zutaten: 250g Magerquark

2 Äpfel

1 TL Butter

2 EL Honig

etwas Zimt

Zubereitung: Äpfel schälen, entkernen, in kleine Stückchen schneiden. Butter in

der Pfanne zum Schmelzen bringen, wenn sie zu bräunen beginnt die Apfelstückchen und den Zimt hinzufügen und miteinander verrühren. Währenddessen den Quark mit dem Honig cremig schlagen. Die warmen Apfelstückchen unterheben und genießen.



Neben der richtigen ausgewogenen Ernährung gehört auch das richtige ausgewogene Workout zu einem gesunden Körper. Gerne erstellen wir das passende persönliche „Trainingsmenu“.

Wir sind für Sie da, einfach einen Termin vereinbaren und schon kann das Workout beginnen.




 


activsports  Cam Fitness GmbH  Berliner Str. 312  63067 Offenbach  Tel.: 069/886444  offenbach@activ-fitness.de

Neuigkeiten

Willkommen zurück!!!
Ende der Baby-Pause!! Willkommen zurück liebe frisch gebackene Mamas. Schön, dass Ihr wieder regelmäßig zum Sport kommt. Für einen Neuplan... mehr »
Training nach längerer Pause
Die kalte Jahreszeit bricht an und mit ihr kommen auch wieder die nächsten Erkältungswellen. Wenn es einen erwischt hat ist das oberste Gebot in... mehr »
3 Gründe für Fitness-Kurse
3 Gründe für den Besuch in unseren Kursen: 1. Motivation = Training in einer Gruppe stärkt die Motivation und das Durchhaltevermögen. Ein... mehr »
Kursfeuerwerk am So, den 17.09.17
Feiern Sie mit uns und unserer neuen Sound Anlage. mehr »
Neuer Kursplan
Seit dem 04.09.17 ist unser neuer Kursplan da, und ein paar Kurse sind zurück gekehrt :) Also stürmt den Kursraum und fangt an zu... mehr »
Schluss mit dem Ferienmodus.....
Die Ferien sind vorbei, der Alltag hat uns wieder und wir können uns wieder der Routine widmen und neben der Arbeit unseren Hobbies frönen. Ein... mehr »
Kurse testen....
Ab 04.09 ist unser neuer Kursplan da! Möchten Sie gerne unsere Kurse testen? Dann holen Sie sich bis zum 20.09. Ihre... mehr »
Selbstverteidigung/Selbstbehauptung
Selbstverteidigung/Selbstbehauptung für Frauen und Männer. Unser neuer Workshop mit Trainer Suat findet am 23. und 24.09. jeweils von... mehr »